Teichwirtschaft

In Wermsdorf und Torgau bewirtschaften wir zusammen ca. 800 ha Teiche, darunter den größten Teich Deutschlands, den Großen Teich von Torgau mit über 200 ha Wasserfläche. Wir produzieren hauptsächlich Spiegelkarpfen, aber auch Schuppen-, Gras- und Silberkarpfen, Störe, Hechte, Zander, Welse, Barsche, Schleien und Weißfische.

Unsere Arbeit richtet sich an den Jahreszeiten aus und ist abhängig von Wind und Wetter. Zeitig im Frühjahr werden die Teiche besetzt, den Sommer über füttern wir die Fische mit Getreide als Ergänzung zum natürlichen Futter im Teich und führen Instandhaltungsmaßnahmen zur Pflege der Teiche durch. Herbst und Winter heißt für uns immer Abfischen und Fischverkauf, dann ist bei uns Hochsaison.